Heidi, 20 Jahre

Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH) im 2. Jahr

"Drei Fliegen mit einer Klappe: Studium, Ausbildungsvergütung, keine Studiengebühren"

Hallo mein Name ist Heidi. Ich bin 20 Jahre alt.
Ich mache derzeit ein duales Studium als Diplom-Verwaltungswirtin (FH)bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd. 

Wie ich dazu gekommen bin?

Ich besuchte eine Ausbildungsmesse in München und die Deutsche Rentenversicherung war mit einem Stand vertreten. Dort kam ich mit einem Auszubildenden ins Gespräch. Die Informationen, die er mir gab, waren sehr interessant. Vor allem die Kombination von Theorie und Praxis begeisterten mich. Auch die Ausbildungsvergütung ist nicht zu verachten. Wo sonst bekommt man fürs Studieren noch Geld und muss keine Studiengebühren zahlen? Daraufhin habe ich mich am Anfang meines letzten Schuljahres am Gymnasium bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd beworben. Nach einem erfolgreichen Einstellungstag und dem bestandenen Abitur habe ich zum 01. September mit meiner dreijährigen Ausbildung zur Diplomverwaltungswirtin begonnen.

Was passiert zur Zeit?

Zur Zeit sind wir wieder in Wasserburg an der FH. Wir haben eine super WG in der natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommt :o) Aber in kürze stehen wieder Klausuren an und wir sind schon kräftig am Büffeln.

Was kommt dann?

Nach dem Studium hoffe ich auf einen Job in der Auskunfts und Beratungsstelle. Der tägliche Kontakt mit unseren Kunden und das Beraten in kniffligen Situationen ist genau das was ich will.